Profil(e) zentral konfigurieren

Ein Konfigurations­profil für alle User

Um die Dauer der App-Konfiguration mehrerer Geräte zu verringern, haben wir einen Konfigurationsmodus programmiert. Über ein Web-Interface kann der LeadHound-Zuständige eines oder mehrere Profile erstellen, die somit je nach Bedarf durch den User (Voraussetzung: selber Lizenzschlüssel) über die App heruntergeladen werden kann.

Der Admin kann so das Aussehen (Logo, Keyvisual, Farbcoding),den Fragebogen, die E-Mail-Einstellungen und die Datenfelder global einstellen, damit die LeadHound-User keine Konfiguration mehr vornehmen brauchen.


LeadHound flexibilität erhöht sich

Haben Sie mehrere Veranstaltungen zur selben Zeit, können Sie mehrere Profile zur Verfügung stellen, so lädt der User das geeignete Profil für das gewünschte Ereignis aus.

Somit erhöht Sie die Flexibilität der LeadHound App um einiges, da kein mühsames Konfigurieren der Geräte mehr stattfinden muss, sonder das ganze zentral von einer oder mehreren Administratoren gelenkt werden kann.


Ein Klick verbindet User und Corporate

Sobald das/die Konfigurationsprofil(e) auf das iPad geladen wurde, kann es ausgewählt werden. Innerhalb weniger Sekunden ist somit die LeadHound App konfiguriert und die Leaderfassung kann beginnen. Der User kann dieses Profil vom iPad aus nicht verändern, das erhöht die Kontrolle durch den/die Administrator(en).

Jede App hat weiter die Möglichkeit, auch ein lokales Profil zu konfigurieren, welches mit eigenen Inhalten gefüllt werden kann. So kann ohne weiteres zwischen den Profilen geswitched werden.



Jetzt kostenlos testen!